Archiv - Anträge der Fraktion 2009-2014
02.12.2014

Die CDU-Stadratsfraktion beantragt folgendes:

"Der Stadtrat möge beschließen, die Verwaltung zu beauftragen, Verhandlungen mit dem LBM bzgl. einer durchgehenden Geschwindigkeitsbegrenzung auf 30 km/h zwischen Abenheimer Hohl und der Unterführung zur Rheinstraße zu führen.“

 
14.04.2014

Die CDU-Fraktion beantragt, dass die Planungsbehörde (LBM) aufgefordert wird, vom Bau eines Kreisels am Knotenpunkt L 439 / Ziegelhüttenweg abzusehen und alternativ Planungen mit Verschwenkung der Straße und Errichtung einer Verkehrsinsel anzufertigen.

Mit dieser Maßnahme können die Autofahrer stadteinwärts auch zur Geschwindigkeitsdrosselung gezwungen werden. Eine Querung der L 439 für Fußgänger und Radfahrer wäre gefahrmindernd möglich.

 
26.02.2014
Die CDU-Fraktion beantragt, dass die Planungsbehörde (LBM) umgehend den Stadtrat über die Planung des geplanten Kreisels an der Kreuzung Schwerdtstraße / Ziegelhüttenweg Informiert.
 
27.08.2013
Die CDU-Fraktion beantragt, die Bushaltestellen in der Neissestraße umgehend behindertengerecht auszubauen und ein funktionstüchtiges Wartehäuschen zu integrieren.
 
27.08.2013
Die CDU-Fraktion beantragt, dass der Fahrradbeauftragte der Stadt Osthofen in regelmäßigen Zeitabschnitten über seine Tätigkeit den Stadtrat unterrichtet.

 
28.05.2013

Die CDU-Fraktion beantragt, dass die Bauabteilung Vorschläge erarbeitet, wie die Pflasterung in der Altbachanlage verbessert werden kann

 
07.01.2013
Die CDU-Fraktion beantragt, dass der Stadtrat den genauen Standort für die neue Kindertagesstätte festlegt und die Verwaltung dies bei der Planung berücksichtigt. Da der gesamte Festplatz mit einem Bebauungsplan überplant ist, kann durch eine vereinfachte Änderung des Bebauungsplanes jeder Standort genommen werden.
 
02.12.2012
Die CDU-Fraktion beantragt, dass die Stadtverwaltung im Benehmen mit der Unteren Naturschutzbehörde vier Arbeitseinsätze in den Monaten Januar und Februar 2013 von bis zu 8 Personen auf dem alten Friedhofsteil (Bezirk 2) genehmigt.
 
17.10.2012

Die CDU-Fraktion beantragt, dass im kommenden Jahr wieder die Aktion „Saubere Stadt“ durchgeführt wird. Bereits im Jahr 2010 hatten wir beantragt, dass diese Aktion jährlich in Osthofen durchgeführt werden soll.

 
17.10.2012
Die CDU-Fraktion beantragt, dass die Verwaltung Pläne erarbeitet, wie die frühere Ladestraße und das im Umfeld liegende Brachland genutzt werden kann.
 
 
 
CDU Deutschland CDU Rheinland-Pfalz Jan Metzler - Unser Bundestagsabgeordneter Michael Stork - Unser Landtagskandidat
© CDU Stadtverband Osthofen   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec.